FAQ Allgemein

Erfahrungsbericht Modellbau Speedbox-Karlsruhe

Kurz vor Weihnachten kaufte ich einen Helikopter im Laden der Speedbox-Karlsruhe. Bei der Beratung wurden mir einige Helis gezeigt. Schon da hätte ich Abstand vom Kauf in diesem Geschäft nehmen sollen, da in der einen Packung ein beschädigter Heli (Rotorblätter) war. Dennoch habe ich mich entschlossen, den Heli zu kauften. Zu Hause angekommen, stellte ich fest, dass der Akku defekt war. Ich fuhr sofort zum Geschäft zurück, wo man dann nach meiner Reklamation nicht mehr so freundlich war. Angeblich sei im Geschäft die Heizung ausgefallen und die Akkus dadurch beschädigt worden. Ein sofortiger Austausch des Akkus war nicht möglich - auch eine Rücknahme wurde abgelehnt.
Der Mitarbeiter wollte sich um einen neuen Akku kümmern und auch mit seiner Chefin wegen einer Rücknahme des Helis reden. Auch ich sollte mich selbst noch um einen neuen Akku kümmern, worauf er mir 20 € erstattete. Außerdem sollte ich wieder kommen. Am vereinbarten Termin hatte er keinen Ersatz-Akku und er wurde sehr unfreundlich. Daraufhin rief ich bei seiner Chefin an. Mitten im Gespräch mit der Chefin legte diese den Hörer auf. Das Gespräch war somit beendet. Ich wollte lediglich den Heli zurückgeben. Wenn die Ware verkauft ist, ist auch die Freundlichkeit und Beratung beendet. Ich kann aus meiner Sicht und nach meiner Erfahrung nur empfehlen:


Hände weg und dort auf keinen Fall etwas kaufen.


Speedbox-Karlsruhe
Kaiserstraße 247
76133 Karlsruhe

http://www.speedbox-mannheim.de


Weitere Erfahrungsberichte, die sich mit meiner Erfahrung decken:
http://www.webutation.net/de/review/speedbox-mannheim.de#
http://www.rcforum.de/viewtopic.php?f=102&t=109592

Was wir wollen

"Bürger reden mit" ist eine Initiative von Bürgern, die sich mit Themen beschäftigt, die bei der "normalen Presse" keine oder wenig Beachtung finden.

Aus diesem Grund bildete sich die Gruppe "Bürger reden mit". Unser Ziel ist, über folgende Themen zu berichten und aufzuklären:

  • Vorratsdatenspeicherung
  • BKA-Gesetz
  • Polizeigesetz
  • Steuergeldverschwendung
  • soziale Ungerechtigkeit
  • fehlende Transparenz in der Verwaltung

Haben Sie Fragen, senden Sie uns bitte eine E-Mail zu. Wir freuen uns über Verbesserungswünsche, Vorschläge und Anregungen zu neuen Themen.

Kann ich mitmachen?

Ja Jeder kann mitmachen, indem er Artikel verfasst, Politiker anschreibt, Flyer in der Fußgängerzone verteilt oder Passanten anspricht. Es gibt viele Möglichkeiten, aktiv zu werden. Bitte senden Sie uns eine E-Mail.