Dr. Hans-Ulrich Rülke (FDP) - Sich mit fremden Federn schmücken

Im Rahmen des Wahlkampfes wirbt Herr Dr. Rülke auf seiner Homepage mit dem Symbol des Enzkreises (http://www.hans-ulrich-ruelke.de/) Interessant! Allmählich gibt es nur noch "Guttenbergs" und das Abkupfern und sich mit fremden Federn schmücken wird wohl zum Standard.

Deshalb frage ich Sie, Herr Dr. Rülke, was berechtigt Sie, sich mit dem Enzkreis-Symbol zu schmücken? Sind Sie auch ein kleiner Herr zu Guttenberg? Ist das der Weg zum "Erfolgsmodell Baden-Württemberg"?

Heinrich Köhler

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.