ESM und Fiskalpakt

Die europäischen Länder wollen vor allem eins:

  • Das Geld der Deutschen
  • dazu dient der ESM

 

Nur das Bundesverfassungsgericht kann diesen Wahnsinn beenden!

--------------

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Frau Nahles,

in einer Sendung mit Herrn Frank Plasberg haben Sie gesagt: "Geschichte wiederholt sich nicht". Sie irren sich gewaltig.

Lateinische Münzunion
Schon 1908 tricksten die Griechen beim Geld
Hemmungsloser Umgang mit Steuergeld und ein notorisch ineffizientes Steuersystem haben in Griechenland lange Tradition. Schon einmal flog das Land aus einer europäischen Währungsunion. Von Konrad Putzier

http://www.welt.de/finanzen/article108413049/Schon-1908-tricksten-die-Griechen-beim-Geld.html

Eine Neuauflage ist der ESM und der Fiskalpakt - Geschichte wiederholt sich doch!


ESM und Fiskalpakt

Die europäischen Länder wollen vor allem eins: Das Geld der Deutschen - dazu dient der ESM

Nur das Bundesverfassungsgericht kann diesen Wahnsinn beenden!

Schon das Gesetz über den ESM schreibt den Staaten unbegrenzte Zugriffsmöglichkeiten auf den ESM zu. Deshalb verstehe ich das Geeiere der Bundeskanzlerin Merkel und von Herrn Brüderle, auch aus Bayern nicht. Wissen die Damen und Herren Parlamentarier nicht, welchen Inhalt der ESM hat, dem Sie zugestimmt haben?
Auch verstehe ich der Gezetere der Herren Juncker, Asselborn und Draghi (Herrn Samaras hatte ich vergessen) nicht, auch nicht mit welcher Aggression sie versuchen, die Dinge zu treiben. Mir scheint, denen steht das Wasser bis zum Hals.


Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
Heinrich Köhler