"Arme Kinder - Reiches Land"

Unter dem Motto "Arme Kinder - Reiches Land" fand am Samstag, 10. Januar 2009 ein Kongress im Tollhaus Karlsruhe statt. Veranstaltet wurde dieser von Attac Karlsruhe zusammen mit dem Verein Sozpädal.

Attac stellt den Sozialstaat Deutschland in Frage, da die Schere zwischen Arm und Reich immer größer
wird. Schätzungen zufolge leben derzeit zirka 5.500 Karlsruher Kinder in Armut. Helfen Sie mit Ihrer Wahl 2009 mit, diese Situation zu verändern.

 

 

Redebeiträge:

Kinder sind auf der Welt, um glücklich zu sein!
Wachsende Kinderarmut auf dem Höhepunkt der Reichtumsentwicklung
Pfarrer Dr. Wolfgang Gern

 

Kinder- und Familienarmut
Ein Armutszeugnis für eine reiche Gesellschaft
Pfarrer Dr. Wolfgang Gern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok