Demo: Gentechnikfreies Frühstück vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Gentechnikfreies Frühstück vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am

 

Mittwoch, 23.06.2010 von  8:30 -11:00 Uhr.


Anlass ist die Klage des Landes Sachsen-Anhalt gegen das Gentechnikgesetz, mit der das öffentliche Standortregister und die Haftungsregelung angegriffen werden.

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)
Landesverband Baden-Württemberg e.V.

 

Für alle, die am kommenden Mittwochmorgen – z.B. vor der Arbeit – Zeit haben und einmal an exklusivem Ort gentechnikfrei frühstücken wollen.


Wer gerne mithelfen will, meldet sich in der BUND-Regionalgeschäftsstelle.

Koordination Bündnis Gentechnikfreie Region Mittlerer Oberrhein
Hartmut Weinrebe
Regionalgeschäftsführer
Waldhornstraße 25
76131 Karlsruhe
Fon: + 49 721 358582
Fax: + 49 721 358587
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bund.net/mittlerer-oberrhein/

 

Weitere Informationen:

Gentechnikfreies_Fruehstueck_BVerfG_23.06.2010.pdf
Handzettel_Karlsruhe_Farbe.pdf

http://www.bundesverfassungsgericht.de/pressemitteilungen/bvg10-029.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.