Umwelt Umwelt

Hier finden Sie Themen rund um die Umwelt.

Glyphosat-Gutachten

Das Bundesinstitut für Risikobewertung, das dem Landwirtschaftsministerium von Julia Klöckner (CDU) untersteht, hat 2015 die Krebsursachen des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat untersucht, vor allem die Bildung von Tumoren.

Die Internationale Agentur für Krebsforschung stuft Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ ein, die Bundesbehörde geht nicht davon aus. Mit Zustimmung von Klöckner wurden Glyphosat-Produkte 2019 auf dem deutschen Markt zugelassen.

Die BfR-Einschätzung zu Krebsrisiken des Unkrautbekämpfungsmittels Glyphosat können hier nachgelesen werden:

https://fragdenstaat.de/aktionen/zensurheberrecht-2019/#mehr

 

Nein zu Plastiktüten und Plastikmüll

Umweltverschmutzung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie einen sehr interessanten Artikel über die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll:

https://www.heise.de/tr/artikel/Der-Junge-Mann-und-das-Meer-2302110.html

http://plastic-pollution.org/

http://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/unsere-ozeane-versinken-im-plastikmuell

 

Informationsanbieter rund um Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung

http://www.aid.de Informationsanbieter rund um Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung: unabhängig - praxisorientiert - wissenschaftlich fundiert.

Bio-Eier - Eierkennzeichnung

Der Bio-Eier-Skandal zeigt, wie wichtig Verbrauchern die tierfreundliche Haltung von Legehennen ist. Aus diesem Grund kaufen immer mehr Bürger Bio-Eier. Wo Bio draufsteht, muss nicht immer Bio drin sein. Hier können Sie die Schlüssel für die Eier nachsehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Eierkennzeichnung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.