Unerfreuliche Erfahrung beim Tierarzt

Nach telefonischer Voranmeldung sind wir zu Herrn Dr. Lengnick nach Reutlingen wegen unseres Meerschweinchens gefahren. Es hat seit einem Tag nichts mehr gefressen.
Bei der Ankunft wurden wir ins Wartezimmer verwiesen. Bei der Behandlung wurden wir nassforsch angefahren. Er empfahl uns das Meerschweinchen bei ihm zu lassen. Wir müssten uns sofort entscheiden, denn er wäre im Stress. Auf unsere Nachfrage, welche Therapieoptionen es gäbe, wenn keine Verbesserung eintreten würde meinte er nur er könne uns nicht den gesamten Krankheitskatalog herunter beten. Das müsse er von den Symptomen abhängig machen.  Nachdem wir etwas zögerten weil er uns sehr unsympathisch erschien stopfte er das arme Meerschweinchen wieder in seinen Korb zurück und meinte „nehme sie es mit“. Wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl ausreichend und gut informiert worden zu sein. Auf keinen Fall würden wir diesen Tierarzt weiter empfehlen. Ein Tierarzt der sich keine Zeit nimmt und die Besitzer anfährt sollte seinen Beruf wechseln!

Kirsten, Krankenschwester