In welchem Land leben wir eigentlich?

Auf der einen Seite wird soviel Schwachsinn erlaubt: Rund 820 Besucher der Henstedt-Ulzburger Diskothek „Joy“ müssen in Quarantäne.

https://www.welt.de/vermischtes/article235924434/Corona-820-Disko-Besucher-im-Kreis-Segeberg-muessen-in-Quarantaene.html

Auf der anderen Seite versucht man die Menschen mit immer neuen Schikanen zur Impfung zu nötigen.

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus235916424/Corona-Rhetorik-Republik-der-Entgleisungen.html

Grünen-Politiker Boris Palmer brachte kürzlich „Beugehaft“ sowie Renten- und Pensionskürzungen für Ungeimpfte ins Spiel. Aus meiner Sicht müsst er sofort von seinem Amt zurück treten. Das gilt auch für alle Amtsträger, die sich in ähnlicher Weise geäußert haben.

Warum werden solche Entgleisungen von der Mehrheit akzeptiert? Sollten wir nicht endlich vernünftige Maßnahmen ergreifen um Corona zu bekämpfen? Dazu gehört auch das Verbot von Massenveranstaltungen!

Ich schäme mich für dieses Land.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.