Wieviel "Dreck" am Stecken haben unsere Spitzenkandidaten und Anwärter auf die Kanzlerschaft?

Parteien

 

 

 

 

Olaf Scholz

Bei Olaf Scholz geht es um den Wirecard-Skandal und darum ob Staatsdiener und auch er der Privatbank MM Warburg unrechtmäßig ermöglichten, Steuerzahlungen aus mutmaßlich kriminellen Cum-Ex-Geschäften zu behalten. Haben sie gar Beihilfe zur Steuerhinterziehung geleistet? Zu den Affären, welche Scholz angreifbar machen gehört die Verabreichung von Brechmitteln in seiner Zeit als Hambuger Innensenator. Nach einer Razzia im Finanzministerium gibt es Kritik am Minister und der Zoll-Spezialeinheit. Sind wirklich alle gemeldeten Fälle bearbeitet worden?

Armin Laschet

Auch bei Armin Laschet gibt es viele Fragen: Das Land NRW hat mithilfe von Armin Laschets Sohn, Joe Laschet, bei dem Mode-Hersteller van Laack Corona-Masken bestellt. Welche Rolle spielte der Influencer Joe Laschet dabei? Nach welchen Kriterien hat die NRW-Landesregierung unter Laschet Schutzausrüstung gekauft? Der Deal war im Wert von 45,4 Millionen Euro brutto. Auch danach wurde noch weiter beim Mode-Hersteller van Laack gekauft. Dazu kommt: Das Krisenmanagement in der Flut und sein unangemessenes Aftreten bei der Flutkatastrophe bei einem Vor-Ort-Termin. Der Corona-Ausbruch bei Tönnies. Ein skandalumwittertes Umweltministerium. Die Räumung des Hambacher Forsts. Die Lockerungskampagne einer PR-Agentur. Gebrochene Wahlversprechen.

Annalena Baerbock

Die Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock sah sich vielen Vorwürfen ausgesetzt: Ungenauigkeiten in ihrem Lebenslauf, nachträglich angegebene Nebeneinkünfte und ein Buch ohne Quellenangaben. Dabei galt sie doch als so akribisch. Ihre zu spät gemeldeten Nebeneinkünfte bezeichnete Baerbock als „blödes Versäumnis“ und sagte den eigentümlichen Satz: „Ich habe mich darüber selbst wahrscheinlich am meisten geärgert.“ Ist das die neue Art, Dinge wieder geradezurücken?

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.